Projekt ZwolleSpoort in Zwolle

In Zwolle haben wir für das Projekt ZwolleSpoort zwei Lärmschutzwande aus Holzfaserbeton geliefert.

Die erste Lärmschutzwand befindet sich zwischen den Bahngleisen und ist somit beidseitig schallabsorbierend . Der zweite Larmschutzwand befindet sich zwischen dem Gleis und der umgebenden Seite. Dieser Lärmschutzwand ist daher auf einer Seite schallabsorbierend und auf der andere Seite mit Hedera ausgestattet.

Um die Gabionen-Optik zu erreichen, werden die Elemente in Anthrazit gefertigt und vor den Elementen wurde einen Verstärkungsnetz angebracht.